Cookies sind kleine Datenpakete, die von einer Website generiert und auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, sobald Sie eine Website besuchen. Diese Cookies werden dann bei jedem folgenden Besuch zurück an die Ursprungs-Website bzw. an andere besuchte Websites gesendet, die den jeweiligen Cookie erkennen. Cookies sind nützlich, da sie es einer Website ermöglichen, Benutzergeräte zu erkennen.

Cookies übernehmen verschiedene Aufgaben. Eine der meist genutzen Aufgaben ist das Speichern der Anmeldedaten eines Benutzers bei einer bestimmten Website. Wenn der Benutzer beispielsweise seinen Anmeldenamen und sein Kennwort eingibt und auf „Anmeldeinformationen auf diesem Computer speichern“ klickt, wird ein Login-Cookie generiert. Cookies werden auch in E-Shops verwendet, um die in den Einkaufswagen abgelegten Artikel zu speichern. Andere Cookies wiederum ermöglichen eine effiziente Navigation zwischen Seiten, speichern Sucheinstellungen oder andere Voreinstellungen und vereinfachen so die Nutzung von Websites, beispielsweise durch Speichern der zuletzt angezeigten Warenbestand. Viele Cookies speichern Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, beispielsweise welche Seite am meisten aufgerufen wird. Cookies ermöglichen es auch, Online-Werbung für Benutzer relevanter zu gestalten. Hierzu wird ein Profil des Benutzers auf Grundlage seiner Surfgewohnheiten angelegt, anhand dessen Werbung gezielt geschaltet werden kann.

Weitere Informationen über Cookies, einschließlich einer Anleitung dazu, wie Sie feststellen können, welche Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt wurden und wie sie diese verwalten und löschen können, finden Sie unter hier.