IMG 6719Schießsportleiter Heinrich Bösche lud alle in den Werksferien daheim gebliebenen Mitglieder ein, sich an 3 aufeinander folgenden Freitagen beim Urlaubsschießen zu messen.

Geschossen wurde mit dem Luftgewehr 10 Meter, sitzend Auflage und dem Kleinkalibergewehr 50 Meter, sitzend Auflage. Gewertet wurde der beste Gesamtdurchschnitt aus allen Durchgängen.
Die Siegerehrung fand am 27. Juli in geselliger Runde bei Steak und gekühlten Erfrischungsgetränken statt. Sieger und Gewinner des Urlaub -Wanderpokals 2018 wurde der Vorjahressieger Andreas Ohrens vor Werner Dreißig und Heidrun Kositza. Sachpreise für die besten Schützen in den Einzeldisziplinen gingen an Ute Burchhardt, Helmut Brandenburg und Wolfgang Müller.