Am letzten Sonntag versammelten sich die Alters- und Seniorenschützen mit ihren Partnern zum jährlichen Stammtischgrillen im Schützenhaus.
Nach der Begrüßung durch den1 Vorsitzenden Frank Wiegmann, der sich sehr über die gute Beteiligung freute ging es gleich los mit Spiel und Spaß.

Bei verschiedenen Geschicklichkeitsspielen verging der Vormittag wie im Flug. Nach dem Mittagessen und dem Kaffeetrinken folgte die Siegerehrung für die Besten bei den Spielen.
Den Stammtischwanderpokal der Mitglieder darf Peter Grese für ein Jahr mit nach Hause nehmen. Bei den Nichtmitgliedern erzielte Helga Schiefelbein das beste Ergebnis und erhielt ebenfalls einen Wanderpokal.

Die Zweit- und Drittplatzierten Annegret Mißmahl, Uschi Politzky, Heinz Günther Keunecke Eckehard Schiefelbein bekamen Sachpreise. Alles in Allem war es ein gelungene Veranstaltung.