Über ein volles Haus konnte sich der Vorstand des Heiligendorfer Schützenvereins freuen. Der 1. Vorsitzende Heinrich Bösche begrüßt besonders den Schützenkönig Heinz Günther Keunecke, den Alterskönig Walter Jocksch, den Jungschützenkönig Markus Weber, sowie den Volkskönig Forrai Zsolt und die anwesenden Ehrenmitglieder.

In dem festlich geschmückten Clubraum wurde gesungen und Geschichten vorgelesen. Besonders erwähnenswert ist die gute Beteiligung der Heiligendorfer Schützenjugend. Die sich mit weihnachtlichen Liedern auf ihren Instrumenten durch Jana Wiegmann und Julia Bührig am Unterhaltungsprogramm beteiligten. Beim Glücksschießen wurde um je einen Pokal für Mitglieder und Gäste geschossen. Hartmut Labbow hatte das meiste Glück bei den Schützen, er errang den Mitgliederpokal den Pokal der Gäste gewann Rita Stibbe. Beim Monatskönigsschießen der Jugend gewann Julia Wiegmann die begehrte Holzscheibe.