Volkskoenig191Bei erfreulich vollem Haus fand am Sonntag das traditionelle Volkskönigsschießen und der Wettkampf der Heiligendorfer Vereine, Geschäftsleute und des Ortsrates im Pokalschießen statt.

Neuer Volkskönig 2019 wurde Christian Gerloff mit 29 Ring vor seinen beiden neuen Begleitern Jürgen Meier und Kai Brettschneider. Den Pokal der ehemaligen Volkskönige sicherte sich Jürgen Meier vor Wolfgang Wilke und Tobias Bührig.

Beim Wettkampf der Heiligendorfer Vereine siegte erstmalig die Siedlergemeinschaft Heiligendorf vor dem Brieftaubenzüchterverein Schunterbote und der Heiligendorfer Jägerschaft. Als beste Einzelschützen aller Vereine konnten sich Markus Schmidt, Platz 1 (Jägerschaft), Stefan Wernecke, Platz 2 (Schunterbote) und Ulrich Zimmer, Platz 3 (Siedlergemeinschaft) über einen Pokal freuen.

Den Pokal des Ortsrates gewann Joachim Rustenbeck (CDU) vor Tobias Bührig (SPD).

Bei den Geschäftsleuten holte sich den Siegerpokal Rainer Stock (Stock Bauelemente). Die Plätze 2 und 3 gingen an Michael Milobinski (Malerbetrieb Milobinski) und Sascha Mrozek (Event-Service).

Der 1. Vorsitzende Frank Wiegmann und der Schießsportleiter Heinrich Bösche waren auch auf Grund der hohen Akzeptanz durch die Heiligendorfer Bürger und Bürgerinnen hochzufrieden mit dieser rundum gelungenen Veranstaltung.

Kommentare   

0 # Kurt Gerloff 2019-10-30 19:31
Wie immer eine tolle Veranstaltung.
Antworten