spendeFriedrich Wilhelm Ihlenburg kann aus Gesundheitsgründen nicht mehr am aktiven Schießsport teilnehmen.
Daher hatte er sich spontan entschlossen, sein wertvolles Luftgewehr der Schützenjugend zu spenden

Die Übergabe erfolgte in im Rahmen einer kleinen Zeremonie im Beisein des 1. Vorsitzenden Frank Wiegmann,
dem Schießsportleiter Heinrich Bösche und der Schriftführerin Simone Ohrens
an den Jugendspartenleiter Niklas Schüttler.

Die Jugend bedankte sich lautstark 3 mal mit dem Schützengruß „Gut Schuss“!