ks2019Traditionsgemäß begrüßte der erste Vorsitzende Frank Wiegmann die Heiligendorfer Schützinnen und Schützen am 1. Mai zum Königsschießen 2019.
29 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt und haben sich am Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Deftiges vom Grill dem Wettkampf um die Königswürden gestellt.

Geschossen wurde unter der Leitung und Aufsicht der Schießsportleiter Heinrich Bösche und Eike Grahmann mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 m.

Schützenkönigin 2019 wurde Stefanie Siemann, als Ritter/in stehen ihr Andreas Ohrens und Brigitte Stock zur Seite. Fahnenträger wurde Jens Dreißig.
Alterskönigin wurde Edda Joksch mit ihren Ritterinnen Marga Gregus und Hildegard Scharke.

Ein neuer Schüler – und Jugendkönig konnte mangels Beteiligung leider nicht ermittelt werden.

Im Rahmen des Königsschießens wurden auch die Sieger der Wanderpokale der ehemaligen Könige bekannt gegeben.
Den Königspokal holte sich Volkhard Mosenheuer, bei den Alterskönigen siegte Werner Müller.
Der Pokal der Jungschützenkönige ging an Jens Dreißig.


ks191 ks192ks193